FILM: The Story of Bottled Water

Bildschirmfoto 2013-06-20 um 11.56.46

Der Titel sagt eigentlich alles. Man muss nicht einmal lesen, sondern einfach nur auf seinen Computer schauen und die bewegten Bilder und die Stimme von Frau Annie Leonard auf sich wirken lassen. In 8:04min erklärt dieser Film eine ganz interessante & wunderbare Geschichte über Flaschenwasser und Leitungswasser. Ohne Liebe, Romantik oder Explosionen, dafür aber mit einem nachvollziehbaren AHA-Effekt für alle, die sich 8 Minuten Zeit nehmen:

Mehr Informationen zu diesem Projekt findet man genau hier:

http://www.storyofstuff.org/movies-all/story-of-bottled-water/

Weitere Informationen rund um das Thema Leitungswasser gibt es hier:

https://ben83ian.wordpress.com/category/leitungswasser/

Damit fehlen für ne absolut runde Kurzgeschichte im world-wide-web eigentlich nur noch Hashtags, so here we go: #wasser #häh? #hashtags hauptsache #hashtags

Wenn schon, denn schon und Mann/Frau hat gerade keine Möglichkeit auf Leitungswasser zurückzugreifen: 

Ein abgefülltes Flaschenwasser bei dem 60% der Gewinne aus dem Verkauf in  konkrete und langfristige Trinkwasserprojekte fließen und welches auf die Sinnhaftigkeit von Leitungswasser aufmerksam macht. Viva con Agua will das eigene Wasser am Markt stärker etablieren, um Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen und zeitgleich den kompletten Wassermarkt minimieren. Gibt es nicht?! Doch:

http://www.vivaconagua.com/die-idee/

Bildschirmfoto 2013-06-22 um 08.56.22

Advertisements