Sauberes Trinkwasser aus einer Reklametafeln und der Fussballer Mario Götze

Bildschirmfoto 2013-07-03 um 11.11.05Schlaue Köpfe + eine Werbeagentur = sauberes Trinkwasser

Video in english, scroll down.

Die innovative Idee einer Werbetafel, die nicht nur auf Produkte verweist, sondern ganz nebenbei auch sauberes Trinkwasser generiert, stammt von der University of Engineering und Technology (UTEC) in Lima, Peru. In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur MAYO-Draft FCB entwickelten die Wissenschaftler eine Reklametafel, die nicht einfach nur herumsteht, sondern die extrem hohe Luftfeuchtigkeit in sauberes Wasser verwandelt. Dabei werden entsprechende Bestandteile herausgefiltert, so dass das gewonnene Wasser bedenkenlos trinkbar ist. Nach Angaben der Forscher kamen mit Hilfe der Werbefläche  innerhalb von drei Monaten 9450 Liter sauberes Trinkwasser zusammen. Die Werbetafel steht südöstlich von Lima, im Ort Bujama, in dem viele Bewohner ihr Wasser aus verschmutzten Quellen holen müssen:

http://www.youtube.com/watch?v=35yeVwigQcc

Wer gedacht hätte, dass Werbeagenturen ausschließlich die Aufgabe haben, reiche Menschen noch reicher zu machen, der hat jetzt mindestens ein kleines Gegenargument.  Ein kleiner Pluspunkt für eine Branche, die aufgrund von mangelnder Loyalität zu ihren Mitarbeitern (12-Stunden-Tage) und fehlender Seriösität Nachwuchsprobleme hat. Aber das ist ein völlig anderes Thema und hier soll vornehmlich hängen bleiben, dass es auch auf Innovationen ankommt, um sauberes Trinkwasser für alle Menschen generieren zu können :

Zur Werbebranche/Image:

http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/junge-profis/article106695342/Die-Werbebranche-muss-endlich-anstaendiger-werden.html)

Was passiert, wenn zu viel Werbung auf einem Foto zusammen kommt, das wissen jetzt  auch Mario Götze und der FC Bayern München:

http://www.mopo.de/fussball/goetze-mit-bayern-trikot-nike-t-shirt-bringt-ausruester-adidas-auf-die-palme,5067054,23571702.html

Advertisements