GASLAND by arte.tv

Bildschirmfoto 2013-07-15 um 17.29.11

Wahrscheinlich macht man am besten Werbung für einen unglaublich wichtigen und guten Film indem das beworbene Stück mit folgenden Wörtern anpreist: großer Busen, knackige Schlägerei, flammende Action, monster Schießerei, geballte Erotik, ich weiss wo Snowden ist, Justin Bieber, Fussball total oder mademyday schreibt.
Doch da machen wir uns mal nix vor, dieser Film ist nicht unbedingt in solch einer Schublade zu finden, was aber die Qualität der bewegten Bilder nicht unbedingt verringert, im Gegenteil: GASLAND ist absolut sehenswert.

➥ http://www.arte.tv/guide/de/048120-000/gasland

Es geht um das Thema „Fracking“:

Fracking. Was ist das denn? Gibt`s das auch als Klingelton?

“Fracking” ist die Abkürzung für den englischen Begriff hydraulic fracturing. Das bedeutet so viel wie hydraulisches Aufbrechen. Bei dem Verfahren werden Wasser, Sand und Chemikalien in unterirdische Gesteinsschichten gepresst und dadurch Druck erzeugt. So sollen Gas oder Öl freigesetzt werden. (Quelle: zeit.de)

Fracking. Ist das jetzt gut oder schlecht?

– Wenn du Bock auf Methan, Ethan und Propan im Grundwasser hast  und Du diese Stoffe als wertvolle Mineralstoffe betrachtest, dann auf jeden Fall….gut.

– Wenn du gerne günstiges Gas zum Discounter-Preis haben möchtest, dann ist auf jeden Fall Fracking dein Ding.

– Wenn du dein Leitungswasser bedenkenlos trinken möchtest bzw. sauberes Grundwasser Dir generell gute Laune macht, dann ist Fracking leider keine Alternative für Dich.

Weiter mit dem Thema Fracking geht das hier:

 https://ben83ian.wordpress.com/2013/06/26/fracking-mario-gotze-die-belastung-furs-trinkwasser/

Advertisements