Welche Produkte sind im WASH-Beutel?

Hier einmal die genaue Auflistung und Zusammensetzung der einzelnen Produkte die sich im WASH-Beutel befinden:

DER BEUTEL IM SHOP:

http://shop.hydrophil.biz/product/wash-beutel

washbeutel

1. Der Beutel ist aus organic cotton und natürlich fairtrade produziert. Die Farbe des Beutels hört auf den zauberhaften Namen:

DEKAPRINT 2000 – Siebdruckfarbe für Stoffe auf natürlicher Wasserbasis

Dekaprint 2000 ist eine gebrauchsfertige Siebdruckfarbe für Pigmentdruck auf Stoff. Hergestell nach dem Stand der chemischen Entwicklung und Technologie entspricht Dekaprint 200 allen Umweltanforderungen, die heute an ein modernes Produkt gestellt werden. Dekaprint 2000 enthält keine kennzeichnungspflichtigen Lösungsmittel.

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.37.362. Das Toilettenpapier hat das FSC-Zerfititkat, ist ausgezeichnet mit dem „cradel to cradel„- Zeichen und das EU Ecolabel – Logo.

Das zweilagige Toilettenpapier in Premiumqualität ist so weich und weiß wie Hygienepapiere aus Zellstoff, tatsächlich aber auf Basis von 100 % hochwertigem Recyclingpapier und ohne den Einsatz optischer Aufheller hergestellt! Die Zertifizierung mit dem europäischen Eco-Label belegt bei dem vollständig CO2-neutral produzierten Toilettenpapier die Erfüllung strenger Umwelt- und Qualitätskriterien.

„Satino Black“ führt darüber hinaus das FSC®-Recycled- sowie das Cradle-to-Cradle-Gütezeichen in Silber. Die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung garantiert, dass alle erforderlichen Chemikalien durch biologisch abbaubare Zusatzstoffe ersetzt wurden. Neben der Analyse des verwendeten Materials wurden alle Inhaltsstoffe hinsichtlich Ihrer Eignung für den biologischen Kreislauf bewertet und der gesamte Produktionsprozess einschließlich des Energieverbrauchs, des Wassermanagements und der sozialen Grundsätze berücksichtigt.

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.41.43

3. Die Seife von visionarysoap ist mit den Siegeln fairtrade und vegan zerfitiziert. Hier verweisen wir einmal auf die Seite des Produzenten für weitere Informationen, die Damen & Herren freuen sich immer sehr über KLICK-Zahlen auf Ihrer Homepage:

http://visionarysoap.co.uk/index.php/fairtrade-beauty-shop/organic-soaps/lemongrass-handmade-soap.html

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.44.15

4. Die veganen Kondome der Marke GLYDE sind zertifiziert von Vegan Society (Reg.No. #019955) und besteht nur aus natürlichen Färb- & Aromastoffen, sowie aus NaturkautsuklatexJedes Kondom wurde einzeln elektronisch geprüft!! 

Das Aroma ist „neutral“, die Farbe „Natur“, die Form „zylindrisch“, die Breite beträgt 53 mm und Länge 180mm. Alle weiteren Informationen gibt es genau hier:  http://www.glyde-condoms.com/vegan.php

Zahnbürste 1

5. Die nachhaltige Zahnbürste von HYDROPHIL aus Bambus. Schon oft drüber geschrieben und Informiert, deshalb verweisen wir einfach an dieser Stelle auf folgenden Artikel:

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.55.01

6. Im Beutel befindet sich noch ein Text zum Thema „WASH“ und ein wunderbarer Aufkleber!

7. Der Beutel im Shop: 

http://shop.hydrophil.biz/product/wash-beutel

Vielen Dank! Merci! Thank you! Gracias!

Dank je wel…Wir könnten ewig so weiter machen, so dankbar sind wir über das Feedback zu unseren Produkten, aber besonders zu unserer NACHHALTIGEN ZAHNBÜRSTE aus Bambus. Wir hätten nie damit gerechnet wieviele Menschen auf Plastik verzichten wollen und lieber unsere 100% biologisch abbaubare Zahnbürste ausprobieren und aktiv umsteigen. NEIN zu Plastik.

image

Da wir diesem Ansturm nicht erwartet haben, sind wir momentan leider ausverkauft. Keine Panik, die nächsten Exemplare in weiteren Farben und eine Zahnbürste für Kinder ist schon auf dem Weg. Am 3.06. sind die guten Stücke wieder bei uns in HH und bereit zum ausliefern.

Deshalb machen wir jetzt eine sogenannte PRE-ORDER. Hier könnt jetzt bestellen für 3,-Euro/Einzeln (sonst 3,90€) oder Family-Pack/4Stück  für 11,-Euro! Ihr spart also ein bisschen Geld 🙂 Wir freuen uns auf Eure Bestellungen!!

ZAHNBÜRSTE IM SHOP:

http://shop.hydrophil.biz/product/100-abbaubare-zahnburste

Zahnbürste 1

BEI WEITEREN FRAGEN IMMER FRAGEN: hallo@hydrophil.biz

Und wo wir gerade beim Thema Zahnbürsten sind: AKTUELL gibt es nachhaltige Zahnbürsten bei veganblatt.com zu gewinnen: http://www.veganblatt.com/bambus-zahnbuersten-hydrophil

 

 

Der Film Watermark. Schönheit und Schrecken.

Hallo allerseits,

heute möchten wir Euch den Film „Watermark“ ans Herz legen. Der Dokumentarfilm zeigt in großartigen Bildern, wie Wasser unser Erde prägt. Ohne mit dem Zeigefinger auf bestimmte Missstände zu zeigen, werfen die bewegten Bilder einfache Fragen auf. Hier gibt es einen kleinen Beitrag zum Film aus der Mediathek der ARD. Alleine dieser Trailer überzeugt mit unglaublichen Filmaufnahmen und lohnt sich absolut…schau doch mal rein:

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/431902_ttt-titel-thesen-temperamente/21145060_schoenheit-und-schrecken-doku-watermark-ueber

 Zitat von Jennifer Baichwal, Regie:

„Es ist ein Klischee, dass Wasser Leben ist. Aber so ist es nun mal: Wasser ist Leben. Ganz einfach: Ohne Wasser sterben wir. Wasser ist eine dieser Naturkräfte, die wir für selbstverständlich halten. Wir sind uns ihrer nicht mal bewusst. Es ist nichts Neues: Wir sind dabei, unserer Existenz das Wasser abzugraben. Der Colorado River in Mexiko – das, was von ihm blieb.“

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 17.40.21(Bildschirmfoto: ard.de)

Der Inhalt des Films:

Wasser bedeckt über 70 Prozent der Erdoberfläche, es ist nicht nur in Gewässern, sondern auch in der Luft, unter unseren Füßen und in unserem Körper. Die Dokumentarfilmer betrachten die existenzielle Beziehung, die die Menschheit mit der lebensspendenden Flüssigkeit verbindet. Wir haben gelernt, Wasser für uns zu nutzen, es in Kanäle zu zwingen und durch riesige Dämme zu stauen. Doch wo manche Menschen Wasser in die Wüste leiten, um es dort als Attraktion zu nutzen, da fehlt es Menschen anderorts. Die Filmemacher reisen um den ganzen Planeten und erkunden die Verbindung, die sich über die Jahrhunderte zwischen Mensch und Natur aufgebaut hat. Sie zeigen, was passieren kann, wenn wir zu rücksichtslos mit dieser lebensnotwendigen Ressource umgehen. In der Doku warten 20 unterschiedliche Geschichten auf Entdeckung, die sich um den Menschen und die Nutzung von Wasser drehen – oder dessen Verschwendung.