Neue Produktfotos. Alle Infos auf einem Blick.

Auf vielfachen Wunsch gibt’s hier einmal eine kleine Zusammenfassung zu allen Produkten und die einzelnen Geschichten dazu.

Unsere persönlich Geschichte zum Blog/Shop und wie das Ganze entstanden ist:

http://hydrophil.bigcartel.com/about-us

Unser Spielregeln für die Produkte in unserem Shop sind: FAIRTRADE, VEGAN & WASSERNEUTRAL. Diese 3 Faktoren müssen immer erfüllt sein, bevor ein Produkt bei uns in den Shop kommt.

1. Das Shirt mit 7 Siegeln:

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 13.20.40

Die Geschichte dazu:

https://ben83ian.wordpress.com/2013/09/28/ein-t-shirt-teil-1-einer-geschichte/

2. Die 100% abbaubare Bambus-Zahnbürste

Zahnbürste 1

Die Geschichte zur Bambus-Zahnbürste:

https://ben83ian.wordpress.com/2013/11/12/plastik-zahnburste-vs-bambus-zahnburste/

3. Der Jute-Beutel:

Bildschirmfoto 2013-10-30 um 14.59.43

Die Geschichte zum Jute-Beutel:

https://ben83ian.wordpress.com/2013/10/15/nutzliches-wissen/

4. Spielzeug aus recyceltem Kunststoff

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.36.28

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.36.47

Die Geschichte dazu:

https://ben83ian.wordpress.com/2013/12/01/eine-alternative-im-sandkasten-am-strand-am-meer/

5.  DVD „Bottled Life“ – Das Geschäft mit dem Wasser

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.41.20

Die Geschichte zu der DVD:

http://hydrophil.bigcartel.com/product/dvd-bottled-life-das-geschaft-mit-dem-wasser

6. Buch – Der Kampf ums blaue Gold

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.44.16

Die Geschichte zum Buch:

http://hydrophil.bigcartel.com/product/buch-der-kampf-um-das-blaue-gold

7. Seifen-Beutel mit gemischten Sorten

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.45.59Die Geschichte dazu:

http://hydrophil.bigcartel.com/product/seifen-beutel-mit-gemischten-sorten

8. Bio Samen-Bomben

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 14.47.47

Die Geschichte dazu:

http://hydrophil.bigcartel.com/product/bio-samenbombe-blumenkugel

Werbeanzeigen

Wasser vor Gericht & in der Bild-Zeitung

IMG_2322

In Würzburg werden die wirklich wichtigen Dinge des Lebens geklärt. In einer Zeit wo der Begriff „Nachhaltig“ genau so wichtig wie „Schland“ ist, Bio beim Kaffeekränzchen unverzichtbar und Fair Trade die gleiche Bedeutung bekommt wie der neuste Ikea-Kataloge,  war es nur eine Frage der Zeit, das Mineralwasser und „unbehandelt“ sich vor Gericht streiten:

Würzburg/Bad Brückenau (dpa/lby) – Darf ein Mineralwasser als «unbehandelt» bezeichnet werden, obwohl ihm Kohlensäure zugesetzt wurde? Diese Frage ist am Mittwoch vor dem Verwaltungsgericht Würzburg verhandelt worden. Ein bayerischer Getränkehersteller und das Landratsamt Bad Kissingen hätten den Streit mit einem Vergleich beendet, teilte das Gericht mit. Demzufolge darf die Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau auch künftig auf ihren Etiketten von unbehandeltem Wasser sprechen, wenn sie zwei Wörter hinzufügt. Die vereinbarte Formulierung sei «Mit Kohlensäure versetzt – im Übrigen unbehandelt», sagte ein Sprecher des Landratsamtes. Damit solle verhindert werden, dass Verbraucher durch die sich leicht widersprechende Aussage in die Irre geführt werden könnten.

Quelle: http://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-regional/ist-wasser-mit-kohlensaeure-unbehandelt–25000372.bild.html

P.S. Auch auf facebook, denn ohne facebook existiert man anscheinend heutzutage nicht mehr: https://www.facebook.com/ben82ian