Cholera for Sale in New York – Eine UNICEF Kampagne.

Was passiert wenn jemand verschmutztes Wasser in Flaschen abfüllt und es in New York City in Getränke-Automaten abietet, sieht Ihr hier im Video:  

 

Die Organisation UNICEF bot während der Weltwasser-Woche vom 22.03. bis zum 29.03. verschmutztes Trinkwasser mit verschieden Geschmacksrichtung ääähhhh Keim-Richtung in Getränkeautomaten an, von Cholera über Gelbfieber bis hin zu Malaria, war für jeden Geschmack bzw. Kunden etwas dabei. Ziel der Kampagne war  es Aufmerksamkeit für die Tatsache zu erzeugen, dass momentan ca. 744Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberen Trinkwasser haben und somit zu den Verbrauchern von verschmutzen Wasser gehören. Gezwungener Massen.

Original Text zur Kampagne:

“ What if someone bottled the water that millions in developing countries drink every day and offered it on the streets of New York?

For just a buck, during World Water Week (March 22-29), New Yorkers in the Union Square Park area were able to enjoy the benefits of DIRTY WATER. It was available in a wide variety of choices like MALARIA, CHOLERA or even TYPHOID DIRTY WATER — and currently has 900 million consumers. Over 4,200 children die of water related diseases every day and millions of people around the world lack access to clean water resources.

New Yorkers were startled to find YELLOW FEVER or HEPATITIS DIRTY WATER bottles. They looked at the vending machine in disgust. Though no one drank Dirty Water,many did donate to the cause. This idea of „selling“ dirty water was inspired by UNICEF’s promise that every dollar donated would provide safe drinking water to 40 children for a day.

This eye-opening DIRTY WATER initiative from Casanova Pendrill New York, goes beyond collecting funds for UNICEF in a unique active street effort. The goal was to shock the media and the public with this alarming issue.

The campaign is currently active since people can continue donating online at tapproject.org or via text message. Text TAP or AGUA to UNICEF (864233) to make a $5 donation.

This effort is part of a much bigger pro-bono Spanish/English campaign that Casanova Pendrill executed within UNICEF´s Tapproject.org. This is first time the campaign expands to Multicultural. Casanova has managed to secure half a million dollars in donated media and developed TV spots, Radio, Outdoor, web banners and outdoor events.

„Dirty Water© is not an actual product, but a real problem for millions of children around the world.“

 

New Shit: Innovativ & sinnvoll.

Heute mal zwei schön und innovative Neuheiten aus dem Bereich WASSER! Was es doch alles so sinnvolles und nützliches auf der großen weiten Welt gibt.

1. Ein Seifenspender der Alarm schlägt, wenn man sich nicht die Hände wäscht. Laut den Entwicklern der Kampagne (P & G, Philippinen) gibt es 3 Millionen Krankheitserreger/ Keime auf einem Quadratzentimeter auf öffentlichen Toiletten. Um die Verbreitung von Krankheiten einzudämmen bzw. zu stoppen wurde der Seifenspender mit integriertem Alarm-Sytstem entwickelt. Ein kleines Erklär-Video (1:42Minuten)  gefällig 🙂

 

2. Ein Buch das über die Gefahren von verunreinigten Trinkwasser aufklärt und dazu noch als WASSERFILTER genutzt werden kann. In Zusammenarbeit mit WATERisLife hat die Universität Virginia (USA) dieses Projekt gestartet um Aufklärung zu betreiben und gleichzeitig durch den Wasserfilter aktiv Hilfe zu leisten. Das Erklär-Video (knapp 2Minuten) gibt es genau hier:

 

Quelle: springwise.com

Und aufgrund mehrfacher Nachfrage zum „WASH-Beutel“, hier nochmal ALLE Infos:

https://ben83ian.wordpress.com/2014/05/08/welche-produkte-sind-im-wash-beutel/

 

 

Welche Produkte sind im WASH-Beutel?

Hier einmal die genaue Auflistung und Zusammensetzung der einzelnen Produkte die sich im WASH-Beutel befinden:

DER BEUTEL IM SHOP:

http://shop.hydrophil.biz/product/wash-beutel

washbeutel

1. Der Beutel ist aus organic cotton und natürlich fairtrade produziert. Die Farbe des Beutels hört auf den zauberhaften Namen:

DEKAPRINT 2000 – Siebdruckfarbe für Stoffe auf natürlicher Wasserbasis

Dekaprint 2000 ist eine gebrauchsfertige Siebdruckfarbe für Pigmentdruck auf Stoff. Hergestell nach dem Stand der chemischen Entwicklung und Technologie entspricht Dekaprint 200 allen Umweltanforderungen, die heute an ein modernes Produkt gestellt werden. Dekaprint 2000 enthält keine kennzeichnungspflichtigen Lösungsmittel.

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.37.362. Das Toilettenpapier hat das FSC-Zerfititkat, ist ausgezeichnet mit dem „cradel to cradel„- Zeichen und das EU Ecolabel – Logo.

Das zweilagige Toilettenpapier in Premiumqualität ist so weich und weiß wie Hygienepapiere aus Zellstoff, tatsächlich aber auf Basis von 100 % hochwertigem Recyclingpapier und ohne den Einsatz optischer Aufheller hergestellt! Die Zertifizierung mit dem europäischen Eco-Label belegt bei dem vollständig CO2-neutral produzierten Toilettenpapier die Erfüllung strenger Umwelt- und Qualitätskriterien.

„Satino Black“ führt darüber hinaus das FSC®-Recycled- sowie das Cradle-to-Cradle-Gütezeichen in Silber. Die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung garantiert, dass alle erforderlichen Chemikalien durch biologisch abbaubare Zusatzstoffe ersetzt wurden. Neben der Analyse des verwendeten Materials wurden alle Inhaltsstoffe hinsichtlich Ihrer Eignung für den biologischen Kreislauf bewertet und der gesamte Produktionsprozess einschließlich des Energieverbrauchs, des Wassermanagements und der sozialen Grundsätze berücksichtigt.

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.41.43

3. Die Seife von visionarysoap ist mit den Siegeln fairtrade und vegan zerfitiziert. Hier verweisen wir einmal auf die Seite des Produzenten für weitere Informationen, die Damen & Herren freuen sich immer sehr über KLICK-Zahlen auf Ihrer Homepage:

http://visionarysoap.co.uk/index.php/fairtrade-beauty-shop/organic-soaps/lemongrass-handmade-soap.html

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.44.15

4. Die veganen Kondome der Marke GLYDE sind zertifiziert von Vegan Society (Reg.No. #019955) und besteht nur aus natürlichen Färb- & Aromastoffen, sowie aus NaturkautsuklatexJedes Kondom wurde einzeln elektronisch geprüft!! 

Das Aroma ist „neutral“, die Farbe „Natur“, die Form „zylindrisch“, die Breite beträgt 53 mm und Länge 180mm. Alle weiteren Informationen gibt es genau hier:  http://www.glyde-condoms.com/vegan.php

Zahnbürste 1

5. Die nachhaltige Zahnbürste von HYDROPHIL aus Bambus. Schon oft drüber geschrieben und Informiert, deshalb verweisen wir einfach an dieser Stelle auf folgenden Artikel:

Bildschirmfoto 2014-05-08 um 09.55.01

6. Im Beutel befindet sich noch ein Text zum Thema „WASH“ und ein wunderbarer Aufkleber!

7. Der Beutel im Shop: 

http://shop.hydrophil.biz/product/wash-beutel